CDU-Ortsverband Hankensbüttel
Für gemeinsame Ziele, die Hankensbüttel voran bringen.

Langjährig erfahrene Ratsmitglieder und neu gewählte junge engagierte Ratsherren decken die Gesamtheit der Bürgerinteressen nach der Wahl 2021 ab. 


Wie setzt sich der Gemeinderat zusammen?

Aufgaben des Gemeinderats

Die fünf Gemeinderäte der Samtgemeinde sollen für mehr Bürgernähe bei kommunalen Entscheidungen sorgen. Sie sind für die speziellen örtlichen Angelegenheiten zuständig, die nicht über die Ortsgrenzen hinausgehen.


Die Anzahl der Gemeinderäte, wie die einzelnen Personen bezeichnet werden, ist abhängig von der Anzahl der in der Gemeinde gemeldeten Einwohner mit Hauptwohnsitz. Bei Kommunalwahlen sind 15 Mitglieder für den Gemeinderat von Bürgern zu bestimmen.  

Er ist das Bindeglied zwischen der Bürgerschaft und der Verwaltung im Rathaus und er stellt den Haushaltsplan für die Gemeinde auf. Dieser legt fest, wofür im kommenden Jahr wie viel Geld ausgegeben werden darf. Und er erlässt Bebauungspläne, die regeln, was wo und wann in der Gemeinde gebaut werden darf.

Weitere Aufgaben sind:

Der Erhalt, Ausbau und die Pflege von Gemeindestraßen, Wirtschaftswegen, Gehwegen, Plätzen, Straßenbeleuchtung, Bushaltestellen, Grünanlagen, Sportanlagen und mehr...

Der Gemeinderat ist für die Kinderspielplätze in Hankensbüttel zuständig.

Er bietet finanzielle Unterstützung für Vereine im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten (freiwillige Aufgabe)

 


E-Mail
Infos
Instagram